Agrar und Industrie - Niederlande

Limax

Die Herausforderung in Kürze

Zentrale Kühlung für einen Lager- und Verarbeitungskomplex von Obst und Pilzen

Ersatz von zwei herkömmlichen Freon-Kühlsystemen durch eine leistungsstarke CO2 dx-Anlage

Keine Unterbrechung der laufenden Betriebsabläufe

Installation einschließlich 23 Raumverdampfern und Verdampfern mit Luftschleusen

Spezifischen Kundenwunsch

Der Auftrag an die Firma Koning Kältetechnik lautete: für die Lager- und Verarbeitungshallen des größten niederländischen Champignonhandelsunternehmens sollte die veraltete Kühlanlage durch eine neue Kühlanlage mit einem natürlichen Kältemittel ersetzt werden. Und dass in möglichst kurzer Zeit. Und, ja, möglichst ohne Betriebsunterbrechung.

Limax in Horst aan de Maas im Norden Limburgs ist das größte Champignonhandelsunternehmen der Niederlande. Das Unternehmen baut auch eigene Pilze an. Limax zeichnet sich auf dem Markt durch innovative Anwendungen aus.

Seit 2005 verfügt Limax über ein großes Kühllager und Vertriebszentrum an der A73. Nach 18 Jahren intensiver Nutzung war das bestehende Kühlsystem renovierungsbedürftig. Die Firma von Koning Kältetechnik wurde beauftragt, eine neue Kühltechnik zu konzipieren, bei der Nachhaltigkeit und Betriebssicherheit die wichtigsten Kriterien waren.

Unsere Lösung

Die Lager- und Verarbeitungsbereiche dieses Lebensmittelherstellers und -verarbeiters wurden bisher von zwei unabhängig voneinander arbeitenden Kälteanlagen gekühlt. Diese Anlage mit einem Freonpumpensystem und einer Freon dx-Anlage wurde mit dem veralteten Kältemittel Freon betrieben. Die Herausforderung dieser komplexen und umfangreichen Umstellung forderte von den Ingenieuren der Firma Koning Kältetechnik absolute Spitzenleistung.

Eine leistungsstarke Anlage ersetzt zwei herkömmliche Kühlsysteme

Die erste Herausforderung bestand darin, diese beiden Anlagen durch ein zentrales Kühlsystem mit dem natürlichen Kältemittel CO2 zu ersetzen. Dank ihrer umfangreichen Erfahrung mit natürlichen Kältemitteln und CO2-Anlagen haben unsere Kältetechniker dies mit Bravour gemeistert. Dank der Anwendung der neuesten Technologie haben sie eine CO2-dx-Anlage mit einer Kühlleistung von 400 kW konzipiert. Das Ergebnis ist dasselbe wie bei einer Pumpenanlage, was die Effizienz und das Ergebnis auf Produktebene betrifft, verbunden mit erheblichen finanziellen Einsparungen.

Keine Unterbrechung der laufenden Betriebsabläufe

Im April letzten Jahres begannen die Techniker von Koning Kältetechnik mit der Demontage eines Teils der bestehenden Freonanlage. In nur zwei Monaten wurde dann die gesamte Kühlumgebung für die neue zentrale CO2-Kühlanlage umgebaut. Das bedeutete, dass wir auch 23 Verdampfer, die gesamten Rohrleitungen, die Kühler in den Lagerhallen und den Verarbeitungsbereichen umrüsteten. Die Kühler in den Verarbeitungsbereichen wurden zusätzlich mit den bereits vorhandenen Airsocks überhängt: Lufttaschen zum zugfreien Einblasen der gekühlten Luft.

Wie von Limax gewünscht, konnten alle Installations- und Umbauarbeiten durchgeführt werden, ohne den laufenden Betrieb der Pilz- und Obstverarbeitungsanlage zu unterbrechen.

Anfang Juni, knapp zwei Monate nach Beginn unserer Arbeit, wurde die brandneue Anlage von Koning Kältetechnik in Betrieb genommen werden. Damit hatte Limax die beruhigende Gewissheit, dass alle Früchte und Pilze noch vor der Sommerhitze nicht nur energiesparend, sondern auch nachhaltig gekühlt werden.

Hervorgehoben Kundengeschichte

Limax

“Sie reden nicht von oben herab mit uns, das gefällt mir.”

“Wir haben uns an mehrere Installateure gewandt, aber bei der Firma Koning Kältetechnik aus Bakel hatte ich sofort das beste Gefühl,” sagt Manny Ackermann, Leiter des technischen Dienstes bei Limax in Horst (NL), einem der größten Champignonhandelsunternehmen in den Niederlanden. “Unsere alte Kühlanlage musste ausgetauscht werden, und so machten wir uns auf die Suche nach einem Kühlanlagenbauer mit Erfahrung. Wir suchten eine Firma, die diesen Aufgabe auch stemmen kann! Das war eine große Aufgabe für meinen Kollegen Albert Fleurkens und mich.

Kundengeschichte lesen

Beratung zur Kühlung

Fordern Sie eine unverbindliche Kühlberatung an - einer unserer Kältetechnik-Experten wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen!